Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Hochmittelalter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Abgrenzung des Hochmittelalters zum Frühmittelalter wird unterschiedlich vorgenommen. Eine Möglichkeit ist Mitte des 11. Jahrhunderts weil sich ab dieser Zeit ein Wandel in Europa vollzog. Dieser Wandel wurde durch ein in das 14. Jahrhundert anhaltendes Bevölkerungswachstum ausgelöst. Neue Gebiete mussten erschlossen Produktionsmethoden Erhöhung der Erträge verbessert werden. Dies förderte Handwerk und Handel und damit wiederum die Geldwirtschaft. Neue entstanden die wiederum die Kassen der Städte füllten. Eine nicht gekannte soziale Mobilität entwickelte sich sowohl örtlich als auch sozialen Stand betreffend.

Die Kirche mit dem herausgebildeten Papsttum entwickelte nach innen eine klare Hierarchie nach außen kämpfte sie mit den weltlichen um die Vormacht. Diese Machtkämpfe wurden von Zeitgenossen kritisch beurteilt so entstanden in Deutschland Reformbewegungen. Das Hochmittelalter war eine Blütezeit der Orden .

Bildung wurde in den Vordergrund gerückt. entstanden viele Klosterschulen die ersten Universitäten wurden gegründet. Neben Theologie gab es auch die Fächer Medizin und Jura . Antike Schriften wurden wieder entdeckt. Die Scholastik bestimmte das Denken vieler Menschen.

Lesen und Schreiben waren nicht mehr Fertigkeiten des Klerus sondern zunehmend auch des Adels . Die Literatur bediente die neuen Leser indem sie nur geistliche und philosophische Themen verarbeitete. Es nicht mehr nur in lateinischer Sprache sondern auch in Landessprache geschrieben. In Malerei wandte man sich von der Darstellung Themen hin zur Darstellung von Natur und In der Architektur herrschte die Romanik vor. Die Menschen denen dies möglich konnten sich relativ sicher frei innerhalb weiten Westeuropas bewegen.

Das Hochmittelalter war allerdings auch die der Kreuzzüge .

Auf das Hochmittelalter folgt das Spätmittelalter .

Siehe auch: Mittelalter



Bücher zum Thema Hochmittelalter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hochmittelalter.html">Hochmittelalter </a>