Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Hornberg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hornberg im Schwarzwald Einwohnerzahl: ca. 4500 Gemarkungsfläche: 5445 ha 364 m bis 1000 m ü.NN. Regionale Ortenaukreis Baden-Württemberg. Lage: Mittlerer Schwarzwald Gutachtal. Industrie: Sanitärkeramik Elektrotechnik Holzverarbeitung.

Die Kleinstadt Hornberg im mittleren Schwarzwald bekannt durch das


Berühmte Hornberger Bürger: Wilhelm Hausenstein Wolfgang Schäuble


Städte und Gemeinden im Ortenaukreis
Achern | Appenweier | Bad Peterstal-Griesbach | Berghaupten | Biberach bei Lahr Durbach | Ettenheim | Fischerbach | Friesenheim Gengenbach | Gutach | Haslach | Hausach Hofstetten | Hohberg | Hornberg | Kappel-Grafenhausen | Kappelrodeck | Kehl | Kippenheim | Lahr | Lauf (Baden) | Lautenbach | | Meißenheim | Mühlenbach | Neuried | | Oberharmersbach | Oberkirch | Oberwolfach | Offenburg | Ohlsbach | Oppenau | Ortenberg | Ottenhöfen | Renchen Rheinau | Ringsheim | Rust (Baden) | Sasbach | | Schuttertal | Schutterwald | Schwanau | Seebach Seelbach | Steinach | Willstätt | Wolfach | Zell am Harmersbach




Bücher zum Thema Hornberg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hornberg.html">Hornberg </a>