Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Hornisgrinde


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Hornisgrinde ist mit 1164 Metern Höhe der Berg des Nordschwarzwaldes . Sie liegt im Norden des Ortenaukreises .

Auf dem Gipfel der Hornisgrinde befindet ein 206 Meter hoher Sendeturm des Südwestrundfunks .

Von der Hornisgrinde werden derzeit folgende abgestrahlt:

  • SWR 1 Baden-Württemberg 93 5 MHz 80
  • SWR 2 96 2 MHz 80 kW
  • SWR 3 98 4 MHz 80 kW
  • SWR 4 Baden-Württemberg Ortenau-Radio 94 0 MHz kW
  • Radio Regenbogen 100 4 MHz 80 kW
  • Deutschlandfunk (DLF) 106 3 MHz 100 kW

Weiterhin ist der Sendeturm ein Fernseh-Grundnetzsender Das Erste (ARD).



Bücher zum Thema Hornisgrinde

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hornisgrinde.html">Hornisgrinde </a>