Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Hoxberg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Hoxberg Ortslage

Die Ortslage Hoxberg ist ein Teil Lebacher Stadtteils Knorscheid .

Hoxberg Berg

Überregional bekannt wurde der Hoxberg vor durch seinen instabilen Nordhang. Dieser rutschte in Jahren 1965/66 und zerstörte dadurch 18 Häuser in Körprich. Ursache für die Instabilität des sind vor allem direkt übereinander liegende Karbonschichten Alters welche keine ausreichende gegenseitige Verbindung aufweisen.

Nach Aussagen von Gutachtern "genügt ein an der richtigen Stelle um den Hoxberg Rutschen zu bringen".

Heute hat der Berg hohes Konfliktpotential. die Jahre ab 2004 ist Bergbau im Einzugsgebiet des Hoxberges geplant. Anwohner hierdurch einen erneuten Erdrutsch wie in den 1965/66.



Bücher zum Thema Hoxberg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hoxberg.html">Hoxberg </a>