Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Hudson River


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Hudson River ist ein Fluss in den USA . Er fließt zum größten Teil im New York teilweise bildet er die Grenze zwischen Staaten New York und New Jersey . Er ist benannt nach Henry Hudson einem englischen Seefahrer der ihn 1609 erkundet hat. Entdeckt wurde der Fluss bereits 1524 von dem Italiener Giovanni da Verrazano.

Der Hudson entspringt in den Adirondacks. Albany fließt der Mohawk River zu. Den erreicht er zwischen der Insel Manhattan und New Jersey .

Der Hudson sowie seine Nebenflüsse insbesondere Mohawk River entwässern ein großes Gebiet der USA . Der Fluss ist flussaufwärts bis Albany schiffbar. Der im 19. Jahrhundert gebaute verbindet den Hudson mit dem Erie-See .

Der Hudson ist über ein Kanalsystem dem Champlain-See verbunden.



Bücher zum Thema Hudson River

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hudson_River.html">Hudson River </a>