Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. Juli 2019 

Hugh Jackman


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hugh Jackman (* 12. Oktober 1969 in Sydney Australien ) ist ein australischer Schauspieler der besonders die Filme X-Men sowie Kate & Leopold bekannt wurde.

Der linkshändige Jackman ist das jüngste fünf Geschwistern. Seine Eltern trennten sich als noch ein Kind war. Er wuchs bei Vater auf einem Buchhalter.

Hugh Jackman heiratete im Februar 1996 Schauspielerin Deborra-Lee Furness die er während seines Engagements als Schauspieler an der australischen Fernsehserie Corelli kennenlernte. Er spielte in dieser einen Häftling der sich in eine Aufseherin (gespielt von Furness). Die beiden adoptierten den 15. Mai 2000 geborenen Oscar Maximilian.

Jackman studierte an der University of Technology in Sydney und schloss dieses mit Bachelor of Arts (Kommunikation) mit journalistischem Schwerpunkt ab. 1994 er auch ein Studium an der Western Australian Academy of Performing Arts (WAAPA) .

Am Londoner Nationaltheater demonstrierte er sein als Sänger und Schauspieler als Curly (Hauptrolle) dem Stück Oklahoma .

Für den Film X-Men wurde Jackman in letzter Minute engagiert der ursprünglich vorgesehene Dougray Scott für die von M:I-2 zwei Monate länger als geplant wurde.

Filmographie



Bücher zum Thema Hugh Jackman

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hugh_Jackman.html">Hugh Jackman </a>