Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Hugo von Payns


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Hugo von Payns bzw. Hugo von Payens (* ~ 1080 in Payens Frankreich † 24. März 1136 ) wurde vermutlich um 1080 im Ort Payens in der Champagne - wenige Kilometer von Troyes entfernt - geboren. Er ist die Kraft bei der Gründung des Templerordens und dessen erster Großmeister.

Über Payns existieren nur nur wenige Fakten. Er gehörte zum mittleren französischen Adel Herr von Montigny-Lagesse und hatte Besitzungen im von Tonnerre. Er nahm am ersten Kreuzzug 1096 - 1099 nach Jerusalem teil (wahrscheinlich im Heer von Gottfried von Bouillon ) und kehrte um 1100 wieder nach zurück. Zwischen 1104 und 1114 ging er diesmal als Pilger - erneut nach Jerusalem ließ sich dort nieder. Zwischen 1118 und gründete er dort den Templerorden. Er hatte Sohn Thibauld der später Abt des Klosters Colombe in Troyes wurde.

Siehe auch: Liste der Großmeister des Templerordens



Bücher zum Thema Hugo von Payns

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hugo_von_Payens.html">Hugo von Payns </a>