Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Hydraulik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Hydraulik ist die Lehre vom Strömungsverhalten der Flüssigkeiten . Insbesondere umfasst dies die Strömungsvorgänge in Gerinnen (Kanälen Flüssen ) Seen sowie Rohrleitungen Pumpen und dem Grundwasser .

Im Maschinenbau werden als Hydraulik die Bestandteile von Antrieben und Kraftübertragungen die mit erfolgen bezeichnet. Siehe: Hydraulik (Technik)

Die Hydraulik setzt sich insbesondere mit Aspekten auseinander:



Siehe auch: Hydrologie Kanalisation Kläranlage Grundwasser Brunnenbau Wasserverteilungssystem Hochwasser



Bücher zum Thema Hydraulik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hydraulik.html">Hydraulik </a>