Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Hydrolyse


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Hydrolyse ist die Spaltung einer chemischen Verbindung Anlagerung eines Wasser moleküls.

Dabei wird ein Wasserstoff atom an das eine "Spaltstück" der verbleibende Hydroxylrest an das andere gebunden. Die Umkehrung Hydrolyse ist eine Kondensationsreaktion . Durch Hydrolyse werden viele Biomoleküle (z.B. Proteine Disaccharide Polysaccharide oder Fette im Stoffwechsel durch Enzyme in ihre Bausteine ( Monomere ) zerlegt.



Bücher zum Thema Hydrolyse

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hydrolyse.html">Hydrolyse </a>