Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

IUPAC


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
IUPAC ist die Abkürzung für 'International Union of Pure and Applied Chemistry ' (Internationale Union für reine und angewandte und wurde 1919 gegründet

Sie gibt verbindliche Empfehlung zu Nomenklatur Symbolen Terminologie standardisierten Messmethoden und vielen anderen in Bereichen der Chemie ab (insgesamt 8 Divisionen).

Weblinks



Bücher zum Thema IUPAC

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/IUPAC.html">IUPAC </a>