Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Image


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der Ausdruck Image ( engl.: "Bild") bezeichnet das Ansehen bzw. die die eine Person oder ein Unternehmen zur Verstärkung seiner Bedeutung zur Hebung Einflusses erzeugen oder erhöhen möchte um seine Rolle in der Gesellschaft zu sichern.

Dieses Ansehen sucht man sich vor auf einer positiven Emotions - und Sympathieebene zu verschaffen.

Dazu bedient man sich einer aufwändigen Imagekampagnen erarbeitet von Imageberatungsunternehmen bedienen sich insbesondere Werbung .

Das Image ist ein gezieltes Stimmungsbild weniger das zu konsumierende Produkt oder die Person in den Vordergrund stellt. Es assoziiert ein sich damit verbindendes positives Gefühl wie Vitalität oder Jugendlichkeit Coolness etc. und erreicht auf sublime Weise sein Ziel.

In der Marktforschung wird das Image als die Gesamtheit Einstellungen gegenüber einem Meinungsgegnstand bezeichnet. Einstellungen verfügen kognitive affektive und konative Komponenten. Diese Trennung Wissen Bedeutung und Handlungstendenz erlaubt die Messung Images durch Befragungen.


In der Informationstechnik wird der Begriff Image für das Abbild einer Festplatte bzw. einer Partition verwendet; siehe Image (Informatik)




Bücher zum Thema Image

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Image.html">Image </a>