Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. Juni 2019 

Immunologie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Immunologie oder Immunbiologie ist die Wissenschaft vom Abwehrsystem der gegen fremde Substanzen und Krankheitserreger .

Die zentrale Funktion des Immunsystems besteht darin den Organismus vor eindringenden Mikroorganismen ( Viren Bakterien Pilzen Parasiten ) zu schützen desweiteren darin unsere Individualität aufrechtzuerhalten.

Als Begründer der Immunologie gilt der englische Arzt Edward Jenner ( 1749 - 1823 ) der 1796 als erster Kuhpocken viren als Schutzimpfung gegen Pocken einsetzte.

Literatur

  • Janeway Charles A.; Travers Paul; Walport Mark; Mark: Immunologie. 5. Aufl. 2002 ca. 805 S. farb. Abb. Kartoniert. ISBN 3-8274-1079-7
  • Luttmann Werner; Bratke Kai; Küpper Michael; Myrtek Der EXPERIMENTATOR: Immunologie. 2004 250 S. 80 s/w Abb. ISBN 3-8274-1450-4

Weblinks



Bücher zum Thema Immunologie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Immunologie.html">Immunologie </a>