Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Imperium Galliarum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Imperium Galliarum (gallisches Imperium) ist der moderne Namen das unabhängige Reich das von 259 bis 274 eine kurze Existenz während der Krise 3. Jahrhunderts hatte. Es wurde gebildet aus abgefallenen Provinzen Gallien Britannien und Spanien und ist auch als das "gallorömische bekannt.

Postumus verlegte die Hauptstadt nach Trier . Das Reich hatte auch seine eigene von Konsuln deren Namen aber nicht durchgängig überliefert

Die Kaiser sind in erster Linie der Münzen die sie geprägt haben bekannt. Ihre sind:

Bemerkung: Obwohl der Beginn des Imperium oft mit 259 angegeben wird wird mittlerweile ob es sich eher um den Sommer Herbst 260 handeln dürfte. Falls dies zutrifft alle Daten um ein Jahr nach hinten verschieben.

Externe Links



Bücher zum Thema Imperium Galliarum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Imperium_Galliarum.html">Imperium Galliarum </a>