Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Januar 2018 

Ina Deter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ina Deter (* 14. Januar 1947 in Berlin) ist eine deutsche Musikerin.

Nach ersten Veröffentlichungen als Liedermacherin änderte sich ihr Musikstil mit der in Richtung Rock .

Diskografie

  • 1977 Ich sollte eigentlich ein Junge werden
  • 1978 Heute
  • 1979 Wenn wir unsern Neid besiegen
  • 1980 Aller Anfang sind wir
  • 1982 Neue Männer braucht das Land
  • 1984 Mit Leidenschaft
  • 1986 Frauen kommen langsam - aber gewaltig
  • 1987 Ina Deter Live
  • 1987 Ich will die Hälfte der Welt
  • 1990 Soll mich lieben wer will
  • 1991 Ich bereue nichts
  • 1993 Ver-Rückte Zeiten
  • 1997 Mit früher ist heute vorbei
  • 1998 Hits & Flops
  • 2000 Spieglein Spieglein
  • 2003 Lieder von Edith Piaf in deutsch




Bücher zum Thema Ina Deter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ina_Deter.html">Ina Deter </a>