Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Indischer Ozean


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Indische Ozean auch Indik auf indonesischen Karten auch Indonesischer Ozean genannt liegt zwischen den Kontinenten Afrika und Australien . Er ist der drittgrößte der fünf Ozeane der Erde.

Zum Indischen Ozean zählt man u.a. die Andamanensee das Arabische Meer der Golf von Bengalen die Große Australische Bucht den Golf Aden den Golf von Oman den Kanal von Mosambik den Persischen Golf das Rote Meer und die Straße von Malakka .

Im Norden wird der Indische Ozean Indien und Indonesien begrenzt. Im Süden des Indischen Ozeans die Antarktis . Der Indische Ozean liegt zum größten auf der Südhalbkugel der Erde .

  • Größe: 68.556 Millionen km²
  • tiefste Stelle: Der Java-Graben -7.258 m unter

Inseln

Hafenstädte am indischen Ozean

Weblinks



Die Weltmeere
Arktischer Ozean | Atlantischer Ozean | Indischer Ozean | Pazifischer Ozean | Südlicher Ozean



Bücher zum Thema Indischer Ozean

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Indischer_Ozean.html">Indischer Ozean </a>