Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Indoiraner


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Indoiraner bezeichnet man in der Linguistik die Sprecher der indoiranischen Sprachen die sich selbst als " Arier " bezeichneten. Da später der Begriff von Rassenlehre aufgegriffen und ideologisch missbraucht wurde was zum gewaltsamen Tod von Millionen von Menschen hat verwendet man heute in Deutschland den Arier nicht mehr.

Siehe auch: Iranier Inder Armenier Indogermanen



Bücher zum Thema Indoiraner

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Indoiraner.html">Indoiraner </a>