Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. September 2019 

Ingrid Alexandra von Norwegen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ingrid Alexandra (* 22. Januar 2004 in Oslo ) Thronfolgerin von Norwegen .

Ingrid Alexandra ist die Tochter von Mette-Marit und dem norwegischen Thronfolger Haakon .

Sie wird am 16. April 2004 in Oslo getauft.

Aufgrund einer Änderung der seit 1814 ( Frieden von Kiel ) existierdenen norwegischen Verfassung kann sie nun erste weibliche Regentin Norwegens seit 1412 werden als die mächtige Königin Margrete über ganz Skandinavien herrschte. Aber erst ihr Vater Håkon an der Reihe.



Bücher zum Thema Ingrid Alexandra von Norwegen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ingrid_Aleksandra_von_Norwegen.html">Ingrid Alexandra von Norwegen </a>