Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Interfacedesign


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Interface Design ist eine Disziplin des Designs die sich mit der Schnittstelle (engl. Interface ) - genauer: der Benutzerschnittstelle - zwischen Mensch und Maschine beschäftigt.

Es werden konzeptionelle und ästhetische Aspekte Interaktion berücksichtigt. In der Praxis werden üblicherweise während der Entwurfsphase ausführliche Tests an der Zielgruppe durchgeführt.

Wichtige Namen in diesem Zusammenhang (einschließlich für das Interface Design äußerst relevanten Bereich kognitiven Psychologie) sind Donald Norman Jef Raskin Nielsen und Steve Krug die alle einen auf den "Common-Sense-Approach" legen.

In den USA gibt es einen engagierten Fachbereich am MIT . In Europa sind beispielsweise die Universität in Schweden und die Fachhochschule Potsdam mit eigenen Studiengängen zu diesem Thema



Bücher zum Thema Interfacedesign

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Interfacedesign.html">Interfacedesign </a>