Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Internationalisierung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Internationalisierung Rahmen der Softwareentwicklung . Für andere Bedeutungen siehe Internationalisierung (Begriffsklärung)

Internationalisierung bedeutet ein Programm so zu gestalten dass es leicht den Quellcode ändern zu müssen) an andere Sprachen und Kulturen angepasst werden kann; dieser zweite Schritt dann als Lokalisation bezeichnet. Internationalisierung (engl.: internationalization ) wird im englischen Sprachraum oft mit i18n abgekürzt (wobei die '18' für die ausgelassenen Buchstaben steht).

Charakteristika internationalisierter Programme:

Siehe auch: Lokalisation -- Globalisierung -- CJK (Chinese Japanese Korean) -- Bidirektionaler Text

Weblinks



Bücher zum Thema Internationalisierung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Internationalisierung.html">Internationalisierung </a>