Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Intersubjektivität


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Intersubjektiv bedeutet dass eine Erkenntnis nicht auf das einzelne Individuum beschränkt ist sondern andere Individuen unter selben Voraussetzungen auch die selbe Erkenntnis erlangen.

Auf die Forschung übertragen heißt das: Das Ergebnis der ist unabhängig vom Forscher und kann zeitunabhängig anderen Forschern nachvollzogen werden. Diese würden mit gleichen Daten und den gleichen Methoden auf gleiche Ergebnis kommen.

Siehe auch: Objektivität



Bücher zum Thema Intersubjektivität

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Intersubjektiv.html">Intersubjektivität </a>