Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Iomega Zip


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Iomega Zip ist ein Diskettenformat der Firma iomega für Wechselplattenlaufwerke die 100 ( ZIP-100 Standard ) bzw 250 Megabyte ( Zip-250 ) und 750 Megabyte ( Zip-750 ) speichern können. Die Zip-Disketten haben etwa Größe wie herkömmlicht Disketten sind jedoch nicht Zip-Laufwerke gab es als interne IDE-Laufwerke und externe Laufwerke mit paraleller und SCSI -Schnittstelle.

Mit der Einführung der wiederbeschreibbaren CD-ROM (700 MB Speicher) wurde die Zip-Diskette und mehr verdrängt.

Weblinks



Bücher zum Thema Iomega Zip

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Iomega_Zip.html">Iomega Zip </a>