Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Ionendosis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Ionendosis ist eine physikalische Größe. Sie bezeichnet durch Radioaktive Strahlung in Luft (T=0°C; p=1013 hPa) erzeugte Ladung (eines Vorzeichens) pro Masse . Sie hat also die Dimension (Ladung/Masse).

Die SI -Einheit der Ionendosis ist As/kg alte Einheit das Röntgen .



Bücher zum Thema Ionendosis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ionendosis.html">Ionendosis </a>