Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Irische Pferde


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Irland stellt ein landwirtschaftlich orientiertes Flächenland in dem seit Generationen Pferde als Reit- und Arbeitstiere Bedeutung haben. diesem Grund gibt es in Irland verschiedene Pferderassen :

Irish Draught Horse

Das Irish Draught Horse oder auch Zugpferd ist die klassische irische Pferderasse. Es sich dabei um ein kräftiges eher stämmiges

Irish Hunter

Der Irish Hunter wird häufig auch Irisches Jagdpferd bezeichnet. Es handelt sich um elegantes und hohes Reitpferd welches aus einer des Irish Draught Horse mit verschiedenen Vollblutpferden hervorging. Eingesetzt wird es als schnelles und vor allem bei der Jagd.

Irish Cob

Das Irish Cob ist keine echte obwohl es wohl das in Irland am anzutreffende Pferd ist. Vielmehr stellt es einen der edleren Pferde Irlands dar und wird als Reit- und Arbeitspferd genutzt. Gemeinhin wird deshalb auch häufig als das Gebrauchspferd Irlands




Bücher zum Thema Irische Pferde

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Irish_Draugh_Horse.html">Irische Pferde </a>