Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Johnson Thomas Umurakwe Aguiyi-Ironsi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Johnson Thomas Umurakwe Aguiyi-Ironsi (* 3. März 1924 in Ost- Nigeria ; † 29. Juli 1966 in Ibadan (ermordet)) war ein nigerianischer und 1965 Oberbefehlshaber der nigerianischen Armee. Er am 15. Januar 1966 die Macht und versuchte die Bundesrepublik Nigeria durch Dekret in einen Einheitsstaat umzuwandeln. Ironsi wurde von Offizieren aus Nordregion gestürzt und ermordet.




Bücher zum Thema Johnson Thomas Umurakwe Aguiyi-Ironsi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ironsi.html">Johnson Thomas Umurakwe Aguiyi-Ironsi </a>