Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Isaak (Begriffsklärung)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Isaak ist ein männlicher Vorname.

Bekannte Vertreter:

  • der biblische Erzvater Isaak
  • Sir Isaac Newton (1643-1727)
  • Heinrich Isaac (1450-1517)
  • Isaak von Antiochien (5. Jh.)
  • Isaak Ben Abraham (1533-1594)
  • Isaak ben Salomon Israeli (840-940)
  • Isaak der Große (auch Sahak I.) (340-439)
  • Isaak I. Komnenos (1061)
  • Isaak II. byzantinischer Kaiser (1204)
  • Isaak v. Ninive (auch: I. der Syrer) Jh.)
  • Isaak v. Stella (1110-1168)
  • Isaak Abt auf dem Monte Luco (550)
  • Isaak Abt v. Konstantinopel (424)
  • Johann Levita Isaak (1515-1577)
  • Patriarch Isaak
  • Isaak Samuel Reggio (1784-1855)
  • Stephan J. Isaak (1542-1598)



Bücher zum Thema Isaak (Begriffsklärung)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Isaak_%28Begriffskl%E4rung%29.html">Isaak (Begriffsklärung) </a>