Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Isabellfarbe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mit Isabellfarbe wird eine bräunlich-weißlich-gelbe Farbe wie Milchkaffee bezeichnet. Sie soll ihren von der spanischen Prinzessin Isabella Clara Eugenia der Tochter Philipps II. und Statthalterin der Niederlande erhalten haben. Diese gelobte nämlich dass ihr Hemd nicht eher wechseln wolle als ihr Gemahl der Erzherzog Albrecht von Österreich Ostende das er 1601 zu belagern begann erobert habe. Da Belagerung drei Jahre dauerte so wäre wohl der Farbe die Sage nicht zu bezweifeln.




Bücher zum Thema Isabellfarbe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Isabellfarbe.html">Isabellfarbe </a>