Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Ischämie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Ischämie oder Blutleere ist eine Unterversorgung eines Organs oder Gewebes aufgrund mangelnder Blutzufuhr die bei entsprechender zum Untergang ( Nekrose ) von Zellen führen kann ( Infarkt ). Die Ursachen sind meist Veränderungen von Blutgefäßen in Form einer Verengung oder eines ( Atherosklerose Thrombose Embolie ). Aber auch ein Kreislaufschock kann zur Ischämie in verschiedenen Organen




Bücher zum Thema Ischämie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Isch%E4mie.html">Ischämie </a>