Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Ismailiten (Osteuropa)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ismaeliten nannte man eine muslimische Schicht im mittelalterlichen Südosteuropa namentlich in Polen und Ungarn türkischen Muslime die von der unteren Wolga und vom Nordrand des Kaspischen Meers her in den Ostländern Europas Handel trieben und sich später dort In Ungarn waren Ismailiten bis zum 14. Jahrhundert die eigentlichen Repräsentanten des Handels anzutreffen wurden alsdann teils gewaltsam bekehrt teils vertrieben und




Bücher zum Thema Ismailiten (Osteuropa)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ismailiten_%28Osteuropa%29.html">Ismailiten (Osteuropa) </a>