Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Isoton


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
isoton oder auch isotonisch ist ein Fremdwort mit der Bedeutung gleich konzentriert . Meist wird das Wort in der Medizin verwendet. So wird mit einer isotonen eine 0 9 % NaCl-Lösung in Wasser die dieselbe Konzentration an Natrium- und Chlorid-Salzen wie das Blut .

Eine isotone Lösung (von Kochsalz oder kann längere Zeit über eine Vene zugeführt ohne dass es zu einer konzentrationsbedingten Venenreizung

Eine isotone Kochsalzlösung schmeckt beim Trinken salzig und ist als Trinkwasser nicht geeignet.

Isotone Kochsalzlösungen kann man auch zur oder Nasenspülung benutzen da sie nicht brennen.

Hypertone Lösungen sind höher konzentriert als Hypotone Lösungen sind geringer konzentriert als Blut.

Das Wort isoton wird in anderer auch bei Muskelkontraktionen benutzt die mit gleichbleibender Spannung ablaufen. Gegensatz dazu sind isometrische Kontraktionen bei denen der Muskel zwar anspannt aber nicht verkürzt.

Siehe auch: Lösung (Chemie) -- Konzentration -- Kochsalz -- Muskel

Weblinks



Bücher zum Thema Isoton

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Isoton.html">Isoton </a>