Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Isotonische Lösung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine isotonische Lösung im weiteren Sinn bezeichnet eine Lösungen gleichem osmotischem Druck wie ein Vergleichsorganismus; im Sinn ist dies eine Lösung die den osmotischen Druck wie das menschliche Blut hat. Dieser entspricht einer wässrigen Lösung 0 9 Gewichtsprozenten Kochsalz.

Isotonische Getränke werden angeblich besonders schnell Körper aufgenommen. Ein Beispiel für eine isotonische ist die Ringer-Lösung die aus Natriumchlorid Kaliumchlorid Natriumhydrogencarbonat und Calciumchlorid besteht; und zum Beispiel zur Erstversorgung Unfallopfern als Plasmaersatz verwendet wird. Die Ringer-Lösung aber auch als Nährmedium für Gewebekulturen.




Bücher zum Thema Isotonische Lösung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Isotonische_L%F6sung.html">Isotonische Lösung </a>