Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Italische Sprachen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die italischen Sprachen sind eine Untergruppe der indoeuropäischen Sprachen . Die alten italischen Sprachen (u.a. Latein Faliskisch Oskanisch Umbrisch Sabellisch) sind bis das Lateinische nur spärlich überliefert.

Es wird die Existenz einer proto-italischen angenommen. Die romanischen Sprachen stellen den modernen Zweig der italischen dar. Es besteht eine nahe Verwandtschaft mit keltischen Sprachen .

Weblinks



Bücher zum Thema Italische Sprachen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Italische_Sprachen.html">Italische Sprachen </a>