Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Jacqueline Lee Bouvier


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Jacqueline Lee Bouvier Kennedy Onassis (* 28. Juli 1929 in Southampton † 19. Mai 1994 in New York City ) war die Ehefrau von John Fitzgerald Kennedy dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika und damit die First Lady der USA von 1961 bis 1963 . Nach dem Tod ihres Mannes heiratete 1968 den griechischen Reeder Aristoteles Onassis (verstorben 1975 ).

Jacqueline und JFK hatten 4 Kinder:

  • Arabella Kennedy (Totgeburt 1956 )
  • Caroline Bouvier Kennedy (* 1957 verheiratet mit Edwin Schlossberg)
  • John Fitzgerald Kennedy Jr. (* 1960 1999 )
  • Patrick Bouvier Kennedy (Kindstod 1963)



Bücher zum Thema Jacqueline Lee Bouvier

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jacqueline_Kennedy_Onassis.html">Jacqueline Lee Bouvier </a>