Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

Japan Karate Association


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Masatoshi Nakayama gründete 1949 die Japan Karate Association (JKA) . Der erste Karateverband in Japan . Er war auch der Begründer des Wettkampfkarate.

Deutscher Ableger der JKA ist der DJKB . Dieser legt Wert auf die ursprünglichen Werte des Karate gleichzeitiger Entwicklung des Wettkampfkarate als "ein" Bestandteil Karate. Im Rahmen dessen werden internationale Wettkampfe veranstaltet. Bei Weltmeisterschaften in Japan sind japanischen Teams überragend.

  • Aufgrund der grossen Zersplitterung des Karate in verschiedenen Verbänden mit unterschiedlichen Wettkampfsystemen und Stilrichtungen es bisher nicht möglich oder auch teilweise nicht gewollt Karate in all seinen Facetten bei der Olympiade ( IOC ) zu präsentieren.


Grand Master:



Bücher zum Thema Japan Karate Association

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Japan_Karate_Association.html">Japan Karate Association </a>