Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Java-Applet


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Java-Applet ist ein Computerprogramm das in der Programmiersprache Java verfasst wurde. Der Begriff Applet bedeutet soviel wie "little application " (siehe auch Java-Applikation ).

Java-Applets wurden eingeführt damit man Programme Web-Seiten schreiben kann die im Webbrowser (auf der Client-Seite) arbeiten und direkt dem Benutzer interagieren können ohne Daten über Leitung zum Server versenden zu müssen. Davor Interaktionen entweder über CGIs auf der Serverseite bearbeitet werden oder Java Script das jedoch keine vollwertige Programmiersprache darstellt für umfangreiche Anwendungen nicht geeignet ist.
Java-Applets waren Ende der 1990er Jahre ein für den Erfolg und die schnelle Verbreitung Java.
Neben Applets existieren auch Servlets das sind ebenfalls Java-Programme die allerdings dem Server ausgeführt werden.

Java-Applets im Internetbrowser

Üblicherweise werden Java-Applets von HTML-Seiten aufgerufen.
Um sie ausführen zu können muss jeweilige Webbrowser über eine entsprechende Java- VM verfügen. Diese VM die Laufzeitumgebung für das Java-Applet kann entweder Teil entsprechenden Browsers sein oder in Form eines Plugins nachträglich installiert werden (z.B. JRE 1.4 von Sun siehe Weblinks).

Internetbrowser mit integrierter Java-VM sind zum Beispiel
(Der Funktionsumfang dieser VMs entspricht nur JDK-Version 1.1 sie sind aus heutiger Sicht Grunde veraltet eine aktuelle VM lässt sich nachinstallieren siehe Weblinks)

  • Internet Explorer von Microsoft (Aktuell plant Microsoft die Java-Unterstützung komplett dem IE zu entfernen. Um die Frage Integration von Java in den Internet Explorer in Microsoft Windows prozessiert Sun in den USA gegen
  • Netscape Navigator 3.x und 4.x

Internetbrowser ohne integrierte Java-VM sind zum Beispiel
(Um mit diesen Browsern Applets nutzen können muss eine VM nachinstalliert werden siehe

Applet Programmierung

Die Einbindung des Applets in den von Webseiten erfolgt mit dem OBJECT-Tag dem APPLET-Tag dem EMBED-Tag.
Alle Java-Applets werden von der Java- Klasse Java.applet.Applet abgeleitet.
Sie verfügen unter anderen über die Methoden

  • init()
  • start()
  • stop()
  • destroy()

besitzen dagegen keine main() Methode.

Weblinks



Bücher zum Thema Java-Applet

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Java-Applet.html">Java-Applet </a>