Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

JavaScript


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
JavaScript ist eine Skriptsprache die unter dem Namen ECMAScript unter ECMA-262 standardisiert wurde. Die Syntax Sprache ist ähnlich derjenigen von Java doch unterscheidet sie sich in der Semantik . JavaScript wurde mit der Intention entwickelt HTML-Seiten dynamisch zu gestalten. Im Gegensatz zu Scriptsprachen wie z.B. Perl oder PHP wird JavaScript auf dem Client ausgeführt. einer Schnittstellen zum Document Object Model (DOM) können Elemente der Webseite manipuliert werden nachdem diese zum Client wurde.

Inhaltsverzeichnis

Datenstrukturen und Objekte

Eine wichtige Datenstruktur in JavaScript ist assoziative Array das in anderen Programmiersprachen "Dictionary" ( Smalltalk ) "Hash" ( Perl ) oder "HashMap" ( Java ) genannt wird.

JavaScript kennt mehrere Arten von eingebauten wie z.B. Object Screen Array String Date and Math. Andere Objekte gehören DOM (window form links etc.).

Eigenschaften oder Methoden von Objekten werden über folgende Notation instanzvariable.feldname bzw. instanzvariable.methodenname .

Beispiele dafür sind:

 screen.width // Bildschirmbreite zurückgeben screen.height // zurückgeben window.resizeTo( neueWeite   neueHöhe ) // Fenstergröße einstellen  

Eigene Objekte kann man mit Hilfe Konstruktorfunktion erzeugen. JavaScript ist prototypenbasiert. Weiter können Eigenschaften oder Methoden zu einzelnen Objekten zur Laufzeit hinzugefügt werden. Wenn man das für gleichartigen Objekte tun will dann ist die zu verwenden.

Kontrollstrukturen

If ... else

 if (Bedingung) { Anweisungen; } else Anweisungen; }  

While-Schleife

 while (Bedingung) { Anweisungen; }  

Do ... while

 do { Anweisungen; } while (Bedingung); 

For-Schleife

 for ([Startausdruck]; [Bedingung]; [Inkrementier-Ausdruck]) { statements  

For ... in-Schleife

Mit dieser Anweisung werden alle Eigenschaften Objektes durchlaufen (oder auch alle Elemente eines

 for (variable in object) { statement  

Switch-Ausdruck

 switch (Ausdruck) { case marke1 : break; case marke2 : Anweisungen; break; default Anweisungen; }  

Funktionen

Eine Funktion ist ein Block mit einer Liste auch leer) von Parametern dem ein Name zugewiesen wird. Eine Funktion kann einen zurückgeben.

 function meineFunktion(param1 param2 param3) { Anweisungen; Ausdruck; }  

Beispiel: Der ursprüngliche Algorithmus von Euklid um den größten gemeinsamen Teiler zu Es ist ein geometrische Lösung: Die kleinere wird jeweils von der größeren abgezogen.

 function gcd(a b) { while (a b) { if (a > b) { = a - b; } else { = b - a; } } return }  

Die Anzahl Parameter beim Aufruf muss zwingend mit der Anzahl Parameter in der übereinstimmen. Wenn zuwenig Parameter beim Aufruf angegeben dann wird für die übrigen Parameter einfach Wert NULL (stimmt das?) eingesetzt. Weiter kann innerhalb der Funktion über den arguments Array auf die Parameter zugegriffen werden.

Benutzerinteraktion

Meist erfolgt die Benutzerinteraktion über HTML -Formulare auf deren Elemente man über das DOM zugreift. Es gibt jedoch auch einige einfache Arten direkt mit dem Benutzer zu

Fehlerbehandlung

Die neueren Versionen von ECMAScript (wie Internet Explorer 5 und Netscape 6) verfügen über eine try ... catch Fehlerbehandlungsanweisung.

Die try ... catch ... finally Anweisung fängt Ausnahmen ( exceptions ) die aufgrund eines Fehlers auftreten oder einer throw -Anweisung auftreten ab. Die Syntax ist wie

 try { // Anweisungen in denen auftreten können oder ausgelöst werden können } { // Anweisungsfolge die im Ausnahmefall ausgeführt } finally { // Anweisungsfolge die anschließend jedem Fall ausgeführt wird. }  

Zu Beginn werden die Anweisungen im try -Block ausgeführt. Falls eine Ausnahme auftritt wird Kontrollfluss sofort zum catch -Block umgeleitet mit dem Ausnahmeobjekt als Parameter.

In Normalfall wird der Ausnahmeblock übersprungen. der try -Block ausgeführt ist (auch teilweise) und ggfs. der catch -Block werden in jedem Fall auch die im finally -Block ausgeführt.

 try { Anweisungen } catch (err) // Fehlerbehandlung } finally { Anweisungen } 

Der finally -Teil kann weggelassen werden

 try { Anweisungen } catch (err) // Fehlerbehandlung }  

Siehe auch

Literatur

Weblinks




Bücher zum Thema JavaScript

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/JavaScript.html">JavaScript </a>