Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Jedit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
jEdit ist ein unter der GNU -Lizenz verfügbarer Texteditor für Programmierer. Da er in Java geschrieben ist läuft er unter anderem Mac OS X Linux und Windows. Es Dutzende an Plugins für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete und er Syntax-Highlighting für über 80 Programmiersprachen und andere Textformate. Neben ISO 8859-1 und UTF-8 werden diverse weitere Encodings unterstützt.

Neben den vielfältigen Plugins zeichnet jEdit seine umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten an die Bedürfnisse des aus. Wem die Fähigkeiten des jEdit nicht kann sie durch Macros in BeanShell Jython JavaScript und einigen anderen Skriptsprachen jederzeit erweitern.

Weblinks



Bücher zum Thema Jedit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jedit.html">Jedit </a>