Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Joe Zawinul


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Joe Zawinul (* 7. Juli 1932 in Wien eigentlich Josef Zawinul ) ist österreichischer Jazz - Pianist und Keyboarder .

In Fachkreisen gilt er als einer größten Innovatoren im Bereich der Elektrifizierung des Jazzhistoriker erwähnen neben seinem Einfluss bei Julian Cannonball Adderley vor allem jene entscheidende Phase bei Entwicklung des Fusion -Stils die er Ende der 60er-Jahre zusammen mit Miles Davis vorangetrieben hat. Während der 70er-Jahre feierte er mit der Band Weather Report seine größten kommerziellen Erfolge. In den Jahren entwickelte Zawinul mit seinem Zawinul Syndicate einen unverkennbaren Stil der die Schnittstellen Jazz Welt- und Tanzmusik verschwinden lässt.

2004 eröffnete Zawinul in Wien einen neuen Jazz- und Musik- Club namens Birdland dessen Name an den berühmten Jazzclub New York der 1940er und 1950er Jahre angelehnt ist.

Joe Zawinul ist ein Freund des österreichischen Bundespräsidenten Thomas Klestil . In den späten 1950er emigrierte er in die USA.

Weblinks



Bücher zum Thema Joe Zawinul

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Joe_Zawinul.html">Joe Zawinul </a>