Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Johan Gadolin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Johan Gadolin (* 5. Juni 1760 in Turku 15. August 1852 ni Wirno) war ein finnischer Chemiker .

Gadolin entdeckte im Jahre 1794 das erste chemische Element aus der Gruppe der seltenen Erden Yttrium im Mineral Ytterbit. Er war einer der ersten von Lavoisiers Verbrennungstheorie in Skandinavien . In seiner Heimat Finnland profilierte er die Chemieausbildung auf europäischem Nach ihm sind auch das Mineral Gadolinit das Element Gadolinium benannt.




Bücher zum Thema Johan Gadolin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Johan_Gadolin.html">Johan Gadolin </a>