Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Johanna Wokalek


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Johanna Wokalek (* 3. März 1975 in Freiburg im Breisgau ) ist eine deutsche Schauspielerin.

Während der Schulzeit entdeckte Wokalek ihre zum Theaterspielen wurde nach dem Abitur beim Versuch gleich am Max-Reinhardt-Seminar in Wien aufgenommen.

Noch während ihres Studiums war sie dem Film "Aimeé&Jaguar" neben Maria Schrader und Köhler als "Ilse" zu sehen.

Ihr Debüt gab sie bei den Wiener Festwochen 1996 in dem Stück "Alma - Show biz ans Ende" in der Regie Paulus Manker) welches 1999 mit ihr verfilmt Gleich nach dem Studium folgte ein Dreijahresengagement Schauspiel Bonn seither ist sie wieder am Burgtheater Wien engagiert.

Johanna Wokalek hat für ihre Darstellung dem Film "Hierankl" den Förderpreis Deutscher Film auf dem Filmfest München erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Auszeichnungen

Filme

  • "Die Kirschenkönigin" 2003 Regie: Rainer Kaufmann
  • "Hierankl" 2002 Lene Regie: Hans Steinbichler mit Barbara Sukowa Bierbichler Peter Simonischek
  • "Die Reise" 2001 TV-Film
  • "Der Laden" 1998 TV-Serie
  • "Alma a Show Biz ans Ende" 1998 Regie: Paulus Manker
  • "Aimee und Jaguar" 1997 Regie: Max Färberböck Maria Schrader Juliane Köhler Heike Makatsch

Theater (Auswahl)

  • "Alma Show Biz ans Ende" Wiener Festwochen Regie: Paulus Manker 1996
  • "Die Familie Schroffenstein" Schauspiel Bonn Regie: Dietrich 1997
  • "Dreigroschenoper" Burgtheater Wien Polly Regie: Paulus Manker 1997
  • "Rose Bernd" von Gerhart Hauptmann Schauspielhaus Bonn Rose Bernd 1999
  • " Hamlet " Salzburger Festspiele /Stuttgarter Schauspielhaus Regie: Martin Kusej 2000
  • "Die Möwe" Burgtheater Wien Regie: Luc Bondy 2000
  • "Das Maß der Dinge" Salzburger Festspiele Regie: Igor Bauersima 2002
  • "Emilia Galotti" Emilia Galotti Regie: Andrea Breth 2003

Weblinks



Bücher zum Thema Johanna Wokalek

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Johanna_Wokalek.html">Johanna Wokalek </a>