Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Johannesburg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Johannesburg ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng in der Republik Südafrika . Johannesburg wird oft als Hauptstadt der Südafrika angesehen das ist sie aber keinesfalls Hauptstadt ist Pretoria doch wandert die Regierung über die nach Kapstadt )

Mit seinen 1 48 Millionen Einwohnern 5 Millionen wenn man die Vororte hinzuzählt) Johannesburg die größte Stadt Südafrikas und eine größten Städte die weder am Meer noch einem Fluss oder an einem anderem Gewässer Zwei weitere solche Städte sind Mexiko-Stadt und Phoenix .

Johannesburg wurde 1886 gegründet nachdem auf dem Witwatersrand Gold gefunden wurde und wuchs innerhalb 10 Jahren zu einer Stadt von 100 Einwohnern heran. Obwohl die Minen der Stadt seit langem nicht mehr gebraucht werden da Goldquellen erschöpft wurden und neues Gold an Orten gefunden wurde wird es in der der Zulu immer noch eGoli was Platz aus bedeutet genannt. (Die beliebteste Seifenoper Südafrikas heißt auch Egoli da sie wie könnte es anders sein in Johannesburg spielt.)

Johannesburg ist der Schmelztiegel in dem die daraus resultierende Gewalt stark bemerkbar wird. leben Arm und Reich dicht aufeinander. Statistisch Südafrika das Land mit den meisten Morden 100 Einwohner. In Johannesburg überschreitet die Anzahl Morde sogar die Zahl der Verkehrsunfälle und somit auf Platz 1 der gefährlichsten Städte Welt.

Die Innenstadt Johannesburgs ist seit dem des Apartheidsregimes verlassen. Leere Hotels und Bürogebäude charakterisieren Stadtbild. Viele Firmen mussten große Verluste unter Mitarbeitern hinnehmen bevor sie das Zentrum verließen in die Vororte abwanderten. Heute ist Midrand Hauptzentrum für viele internationale Firmen ( Robert Bosch Siemens Canon Osram u.a.) Midrand liegt auf halber Strecke - Pretoria an der N1. Doch mittlerweile sich auch hier ein Township (Tembisa) gebildet das die Kriminalität in anliegenden Familienviertel bringt.

Weblinks



Bücher zum Thema Johannesburg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Johannesburg.html">Johannesburg </a>