Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Johanniterorden


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Balley Brandenburg des Ritterlichen Ordens St. Johannis Spital zu Jerusalem die sich im 16. Jahrhundert vom Malteserorden abspaltete protestantisch wurde und nun als Johanniterorden bekannt ist wurde 1852 königlich preußischer Der Johanniterorden ist Träger von Alteneinrichtungen und und der Johanniter-Unfall-Hilfe .

Er gehört zusammen mit dem „Johanniter in den Niederlanden“ dem „Johanniter Orden in und dem „Most Venerable Order of St in England die Hausorden der jeweiligen Krone zu den anerkannten Johannesorden und bildet mit die „Alliance of the Orders of St. of Jerusalem".

(Buchtipp: KLIMEK Stanislaus J.: Im Zeichen Kreuzes. Die anerkannten geistlichen Ritterorden Diethelm Lütze Stuttgart 1986)

Weblink

http://www.johanniterorden.de

http://www.ritterhaus.ch (Das einzige Museum über die Geschichte Kreuzzüge und des Johhanniter- und Malteserordens)



Bücher zum Thema Johanniterorden

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Johanniterorden.html">Johanniterorden </a>