Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. August 2017 

John Glenn


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
John Herschel Glenn Jr. (* 18. Juli 1921 in Cambridge Ohio ) ist ein US-amerikanischer Testpilot und Astronaut . Er war der erste Amerikaner der 1962 die Erde umkreiste.

Glenn diente im Zweiten Weltkrieg und Korea-Krieg als Kampfflieger und wurde später Testpilot die Navy.

Ab 1959 arbeitete er für die NASA als Astronaut im Rahmen des Mercury-Programm . Am 20. Februar 1962 startete als Pilot an der Spitze einer Atlas vom Kennedy Space Center in Florida zur Mercury 6 Mission "Friendship 7". Er umkreiste damit erster Amerikaner drei Mal die Erde. Die Mission dauerte 4 Stunden 55 Minuten und Sekunden.

1964 verlies er die NASA und arbeitete der freien Wirtschaft. 1974 gewann er die Wahlen zum Senator von Ohio und vertrat die Interessen Landes bis 1999 . 1984 bewarb er sich erfolglos als Präsidentschaftskandidat Demokratischen Partei .

Vom 29. Oktober bis 7. November 1998 war Glenn im Rahmen einer Spaceshuttle Mission (STS-95) mit der Discovery erneut Weltraum diesmal umkreiste er die Erde 134

Siehe auch:

Liste der Raumfahrer



Bücher zum Thema John Glenn

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/John_Glenn.html">John Glenn </a>