Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

John of Gaunt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

John of Gaunt (* 1340 in Gent ; † 1399 ) war erster Herzog von Lancaster und vierter Sohn von König Eduard III. von England. Sein Namenszusatz Gaunt kommt daher dass er in Gent Belgien geboren wurde. Herzog von Lancaster wurde durch die Hochzeit mit seiner Cousine Blanche 1359 ).

Nach Blanches Tod 1369 heiratete John Konstanze von Kastilien die von König Pedro dem Grausamen was ihm Anspruch auf das Königreich von Kastilien einbrachte; allerdings konnte diesen Anspruch nicht durchsetzen. Nach dem Tod seines älteren Bruders Eduard dem Schwarzen Prinzen wurde John of Gaunt stetig mächtiger. war ihm möglich den religiösen Reformer John Wyclif zu beschützen mit dessen Zielen er Als sein Vater starb folgte ihm der Richard II. auf den Thron und Johns Macht noch mehr gefestigt. Einige wohlgemeinte aber auf ersten Blick nicht immer nachzuvollziehende Entscheidungen und des Earl of Lancaster ließen den jungen an seiner Loyalität zweifeln. Auch sein Verhältnis gemeinem Volk war durch Mißtrauen geprägt da der politischen Entscheidungen durch den Earl und durch den König getroffen wurden. Eine Folge war dass der Savoy Palast durch Aufständische der Bauernrevolte von 1381 zerstört wurde. 1386 wurde er von König Richard als auf den Kontinent entsandt. In der Zwischenzeit ihm seine Geliebte Katharina Swynford (deren Schwester Dichter Geoffrey Chaucer heiratete) vier Kinder die Beauforts. Diese als seine Kinder legitimiert aber von der ausgeschlossen. Die Tocher seines ältesten Sohn John aber einen Sohn der später König Heinrich VII. der sehrwohl den Thron beanspruchte (Ende Rosenkriege).

Der legitime Sohn Johns aus seiner Ehe Heinrich Bolingbroke war weniger Diplomat als Vater und von Richard II. 1398 aus England verbannt. Als John of 1399 starb wurden seine Ländereien der Krone was Bolingbroke dazu veranlasste zurückzukehren und den Richard abzusetzen. Bolingbroke wurde daraufhin zum König Heinrich IV. von England gekrönt. Dies ist der der englischen Rosenkriege zwischen dem Haus Lancaster York.

Kinder von John of Gaunt

  • Von Blanche von Lancaster:
    • Philippa Plantagenet ( 1360 - 1426 heiratete König Johann I. von Portugal ( 1357 - 1433 )
    • John Plantagenet ( 1362 - 1365 )
    • Elisabeth Plantagenet ( 1364 - 1426 ) heiratete (1) John Hastings Earl von ( 1372 - 1389 ); (2) John Holland Herzog von Exeter 1350 - 1400 ); (3) Sir John Cornwall Baron Fanhope 1443 )
    • Eduard Plantagenet ( 1365 - 1368 )
    • John Plantagenet (1366-136x)
    • Heinrich IV. von England (1367-1413) heiratete (1) Mary Bohun (1369-1394); (2) Johanna von Navarra (1368-1437)
    • Isabel Plantagenet (1368-136x)
  • Mit Konstanze von Kastilien:
    • Katalina (Katharina) Plantagenet (1372-1418) heiratete König III. von Kastilien (1379-1406)
    • John Plantagenet (1372-1375)
  • Mit Catherine Swynford:
    • John Beaufort 1. Earl of Somerset heiratete Margaret Holland (1385-1429)
    • Kardinal Heinrich Beaufort (1375-1447)
    • Thomas Beaufort (1377-1426) Herzog von Exeter Margaret Neville
    • Joan Beaufort (1379-1440) heiratete (1) Robert Baron Ferres von Wemme (†1396); (2) Ralph Graf von Westmoreland (1364-1425)

Weblinks



Bücher zum Thema John of Gaunt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/John_of_Gaunt.html">John of Gaunt </a>