Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Joseph Bonaparte


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Joseph Bonaparte (* 7. Januar 1768 in Corte ( Korsika ) † 28. Juli 1844 in Florenz ) König von Neapel und Spanien .

Joseph Bonaparte war der älteste Bruder französischen Kaisers Napoléon Bonaparte Als die Buonapartes noch arm waren heiratete Julie Clary die Tochter eines reichen Seidenhändlers deren Schwester Desirée Clary Napoleon ein Verhältnis hatte. Mit Julie Joseph drei Kinder. Er wurde von diesem 1806 als König von Neapel 1808 als König von Spanien eingesetzt. Eigentlich er Mönch werden aber er entschied sich doch für die militärische Laufbahn. Er war neidisch auf Napoleon der ihm immer einen voraus schien und der obwohl jünger das wurde. Mit der Zeit entwickelte er einen Hass auf ihn. Nach dem Sturz seines ging Joseph Bonaparte 1814 ins Exil.




Bücher zum Thema Joseph Bonaparte

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Joseph_Bonaparte.html">Joseph Bonaparte </a>