Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Joseph Maria Stowasser


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Joseph Maria Stowasser (* 10. März 1854 in Troppau ( Opava Tschechien ) † 24. März 1910 ) war ein österreichischer Altphilologe.

Er war Altphilologe und Mittelschullehrer in und Wien . Zu seinen Veröffentlichungen zählen ein lateinisch-deutsches ("Der Stowasser" 1894) in oberösterreichischen Dialekt übersetzte griechische Epigramme und ins Griechische Schnadahüpfeln" 1903) übersetzte oberösterreichische "Gstanzln". ). "Der errang als weit verbreitetes Schulwörterbuch den Status Klassikers. Es erschien in zahlreichen Auflagen.

Eine völlig neu bearbeitete Ausgabe erschien mit einem Umschlag von Friedensreich Hundertwasser einem Nachfahren von Joseph Maria Stowasser.

Weblinks



Bücher zum Thema Joseph Maria Stowasser

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Joseph_Maria_Stowasser.html">Joseph Maria Stowasser </a>