Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 26. Juni 2017 

Juventus Turin



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
FC Juventus Turin
Vereinsdaten
Gegründet: 1. November 1897
Vereinsfarben: Schwarz-Weiß
Mitglieder: ca. 1.000.000 ( 1998 )
Stadion : Delle Alpi (68.841 Plätze)
Anschrift: Corso Galileo Ferraris 32
10128 Turin
Tel.: 00 39-11-6 56 31
Fax: 00 39-11-4 40 73 77
Website: http://www.juventus.com
Der FC Juventus Torino kurz Juve ist eines der traditions- und erfolgsreichsten italienischen Fußballvereine . Er wurde am 1. November 1897 als SC Juventus Torino gegründet. 1899 erfolgt die Umbenennung vom SC zum In den ersten Jahren spielte die Mannschaft rosa Trikots. Erst 1903 wurde das charakteristische gestreifte Trikot übernommen.

Juventus wurde 27-mal italienischer Meister (zuletzt und neunmal italienischer Pokalsieger. In den europäischen gewann Juventus zweimal den Europapokal der Landesmeister (1985 und 1996) einmal den Pokal der Pokalsieger (1984) und dreimal den UEFA Cup (1977 1990 und 1993). 2002/2003 stand Turin im Finale der Champions League unterlag jedoch im Elfmeterschießen gegen den AC Milan .

Präsident des Clubs ist Franzo Grande Ehrenpräsidenten sind Umberto Agnelli der ehemalige Spieler und langjärige Vereinspräsident Boniperti sowie der unvergessene Gianni Agnelli. Die wird derzeit von Marcello Lippi trainiert.

Es sollen 20% der Italiener Juventus-Fans

Berühmte ehemalige und heutige Spieler


Weblinks



Bücher zum Thema Juventus Turin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Juventus_Turin.html">Juventus Turin </a>