Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Mai 2019 

Regulärer Graph


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Graph heißt in der Graphentheorie regulär falls alle seine Knoten den gleichen Grad ( ungerichteter Graph ) bzw. den gleichen Eingangs- und Ausgangsgrad gerichteter Graph ) besitzen. Ist der Grad eines regulären k so bezeichnet man ihn als k-regulär .

Einen 3-regulären Graphen bezeichnet man auch kubisch .

Siehe auch: Nachbarschaft und Grad in Graphen



Bücher zum Thema Regulärer Graph

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/K-regul%E4rer_Graph.html">Regulärer Graph </a>