Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Mai 2019 

Kfz-Kennzeichen (Mazedonien)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die mazedonischen Kennzeichen sind oben und unten durch eine Linie eingerahmt. Die Buchstaben für die regionale erscheinen zweimal einmal in lateinischen und einmal kyrillischen Buchstaben. Das Kennzeichen besteht aus zwei Buchstaben für die Herkunft drei Ziffern und zwei Buchstaben. Zwischen den ersten beiden Buchstaben den Ziffern ist ein rot eingerahmtes Schild dem die regionalen Buchstaben und die beiden Buchstaben in kyrillischer Schrift erscheinen.

Die regionalen Kennbuchstaben (in lateinischer Schrift):

  • BT Bitola
  • GV Gostivar
  • KU Kumanovo
  • OH Ohrid
  • PP Prilep
  • SK Skopje
  • SR Strumica
  • ŠT Štip
  • TE Tetovo
  • TV Titov Veles



Bücher zum Thema Kfz-Kennzeichen (Mazedonien)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/KFZ-Kennzeichen_%28Ehemalige_Jugoslawische_Republik_Mazedonien%29.html">Kfz-Kennzeichen (Mazedonien) </a>