Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Kagu



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Kagu
Systematik
Klasse : Vögel (Aves)
Unterklasse : Neukiefervögel (Neognathae)
Ordnung : Kranichvögel (Gruiformes)
Familie : Kagus (Rhynochetidae)
Gattung : Kagus ( Rhynochetos )
Art: Kagu ( R. jubatus )
Der Kagu ( Rhynochetos jubatus ) ist der größte überlebende flugunfähige Vogel pazifischen Inselwelt und steht in seiner eigenen Familie innerhalb der Ordnung der Kranichvögel (Gruiformes).

Der Kagu hat ein blassgraues Gefieder orange-rote Beine und einen roten leicht gekrümmten Er trägt außerdem eine markante Haube und sehr schnell laufen.

Die Vogelart ist vom Aussterben bedroht leben wild nur noch in dem Inselstaat Neukaledonien wo sie durch Züchtung und Auswildern Leben erhalten werden konnte. Früher kam diese auch auf Neuseeland vor.

Der Vogelpark Walsrode erwarb 1997 ein Kagu-Paar.

Weblinks



Bücher zum Thema Kagu

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kagu.html">Kagu </a>