Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Kaiser-Wilhelm-Institut


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Kaiser-Wilhelm-Institut war der Name einer Reihe wissenschaftlicher in Deutschland vor dem Zweiten Weltkrieg .

Sie wurden nach 1945 in Max-Planck-Institute umbenannt und umorganisiert.

Sie waren zur damaligen Zeit sehr und in ihnen wurden bahnbrechende wissenschaftliche Entdeckungen

So wurde im Berliner Kaiser-Wilhelm-Institut 1938 Kernspaltung durch die Physiker Otto Hahn und Fritz Straßmann entdeckt.

Traurige Berühmtheit erlangten mehrere biologisch-medizinische Kaiser-Wilhelm-Institute ihre Beteiligung an der nationalsozialistischen Rassenforschung . z.B. im Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthroplogie menschliche und Eugenik . Hierzu gibt es ein Forschungsprogramm: "Geschichte Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus" http://www.mpiwg-berlin.mpg.de/KWG/

Kaiser-Wilhelm-Institute im einzelnen

  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Biophysik in Frankfurt/Main
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie 1911 in Berlin-Dahlem gegründet. Heute beherbergt es das Institut Chemie der FU Berlin
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Biologie 1912 in Berlin gegründet
  • Kaiser-Wilhelm-Institut Faserstoffchemie
  • Kaiser-Wilhelm-Institut medizinische Forschung
  • Kaiser Wilhelm-Institut für Physik in Berlin
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie 1911 Berlin-Dahlem gegründet. Heutiges Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft .
  • Kaiser-Wilhelm-Institut Silikatforschung
  • Kaiser-Wilhelm-Institut Strömungsforschung
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Züchtungsforschung
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Lederforschung
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Hirnforschung
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Zellphysiologie
  • Kaiser-Wilhelm-Institut für Kohlenforschung



Bücher zum Thema Kaiser-Wilhelm-Institut

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kaiser-Wilhelm-Institut.html">Kaiser-Wilhelm-Institut </a>